Abschied von Popayán

Unsere Reise geht dem Ende zu. Es hat alles geklappt mit der Umbuchung. Etwas traurig sind wir schon, dass es schon zurück nach Europa geht, aber wir freuen uns auch auf die 20 Tage Schweiz. Heute geht es nach Bogotá und Morgen dann nach Frankfurt.
Gestern war unser letzer Abend in Popayán und zufällig gab es eine Tanzdarbietung in der Altstadt. Unsere Erfahrung zeigt, wenn man etwa 5 Tage am selben Ort bleibt, dann erlebt man auch eine Feier oder Fest.

IMG_4529_cr

Tanzgruppen zeigten Tänze von verswchiedenen Regionen Kolumbiens.

Heute gab´s zum Abschied  Tamales von unserer Gastgeberin Olga geschenkt. Kolumbianische Spezialität: Mais- oder Yucateig mit Gemüse und Fleisch eingewickelt in ein Bananenblatt, dazu gab es scharfe Erdnusssauce und Guavensaft. Lecker !

IMG_4581

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.