Ein Jahr geht zu Ende.

In wenigen Stunden geht das Jahr zu 2014 zu Ende.
Ich wünsche Allen ein wundervolles Neues Jahr.

2014 war für mich ein spannendes Jahr voller Veränderungen.
Eigendlich stecke ich noch mittendrin, in den Veränderung. Mal sehen wohin die „Reise“  im nächsten Jahr geht.

In absehbarer Zeit werde ich aber wohl keine grössere oder längere Reise unternehmen.
Es gibt viele Gründe nicht zu Reisen: Arbeit, Familie, Krankheit, Geld usw.
Unser Grund hat vier Pfoten:

minkiMinki kam über Umwegen zu uns. Wir wissen nicht was sie erlebt hat. Sie wiegt aber mit ihren 8 Jahren nur 2 kg, ist unterernährt und verängstigt. Bis sie aufgepäppelt ist und bis das Vertrauen aufgebaut ist, kann es dauern und so lange verzichte ich auf längere Reisen.

Nicht so schlimm. Es müssen ja nicht immer Kolibris sein. Auch hier gibt es schöne Vögel
(und andere Motive) die es zu endecken gibt.

Rotk_kl

Rotkehlchen am Schlachtensee Berlin am 27.12.2014

Hallo auf meinem eigenen Webspace

So Ihr Lieben, FreundInnen, Freunde, Familie, Bekannten und Unbekannten,

mein Blog macht mir richtig Spass. Ich bin zwar Anfängerin und mache sicherlich nicht nur Schreibfehler… Tipps und Korrekturvorschläge sind deshalb willkommen.

Bald geht es wieder los. 2 Frauen 50+ fliegen nach Kolumbien.
Schön das Ihr weiter dabei seit.
Wer von meiner WordPress.com-Adresse kommt, bitte zum Folgen erneuert Emailadresse eingeben. Danke.

Auf Reisen kann ein Notgroschen nie Schaden. Deshalb wird es auf der neuen Seite (ab und zu) ausgewählte Werbung geben. Danke für Euer Verständnis.

Mein erster Blog.

Hallo Welten.

Ich bin Rena.
Bei der Planung einer längeren Reise, kam mir die Idee!!!
Da bin ich nicht die Einzigste. Ist der Blog doch eine Supermöglichkeit die Zuhausegebliebenen virtuell mit auf die Reise zu nehmen. Unsere grosse Reise nach Kolumbien startet erst am 5. Mai 2014. Aber ich fahre ja vorher für 3 Wochen nach Barcelona. Da kann ich dann nicht nur mein Spanisch verbessern, sondern auch gleich das Bloggen lernen

Vielleicht wird ja mehr draus. Jetzt wo ich Zeit habe. Eigentlich ist ein eigener Reiseblog schon längst überfällig nach den Projekten wie Frauenreisen, Frauenhotel und Frauenreiseportal.

In erster Linie soll es ein Reiseblog für alle werden…
da von Frau auch Frauenreiseblog…
da nicht mehr so jung auch 50plus-Reiseblo…
da anders auch immer bemüht um Toleranz…
da interessiert an fremden Ländern und Kulturen
wird es auch sonst alles Mögliche

rund ums Reisen, meine und andere Welten geben…

…so zumindest der Plan.