Umzug

7. TAG
Da Eva heute wieder mit hohem Fieber aufwachte und das trotz den Antibiotikas, haben wir uns entschlosen die Unterkunft zu wechseln. Die Wohnung ist zwar schon bezahlt, aber egal. Die Wohnung ist sehr klamm. Sie laesst sich nicht lueften und ist etwas versuefft. Vielleicht liegt es ja an der Wohnung. Also packe ich all unsere Sachen samt Eva in ein Taxi und jetzt sind wir im Casa Platypus. Eine sehr gute Unterkunft, die wir von unserer letzten Kolumbienreise kennen. Etwas teurer aber das ist ja nun wirklich egal.
Eva ist erst eine Stunde da und es scheint ihr wirklich besser zu gehen. Wir halten euch auf dem laufenden und danke fuer eure Gruesse.

6 Gedanken zu „Umzug

  1. Der Umzug ist eine gute Idee….wir machen uns Sorgen…aber Danke für die Infos…wir wünschen Euch noch eine tolle Reise nach den ganzen Aufregungen…auch wenn Eva was verpasst…Ihr managed das schon ziemlich gut, sagen wir so aus dem fernen Berlin küsschen und weiter gute Besserung an Eva

  2. Jetzt kann es nur noch besser werden. Passt au euch auf. Grüessli Trix und

  3. Von mir auch alles Gute. Gebt auf euch acht. Hoffentlich könnt ihr eure Abenteuerreise doch noch geniessen! Kuss Lea

  4. Ich sicherlich eine gute Idee……eine ganz feste umarmung an euch beide und Kopf hoch. Geht bestimmt bald weiter.

  5. Danke für Eure lieben Worte und entschuldigt, wenn ich nicht auf jeden einzelnen Kommentar antworte. Eure Teilnahme tut uns sehr gut und wir freuen uns sehr über Eure lieben Worte. Seit dem Umzug ist Evas Fieber unter 38 geblieben. Momentan aber bei doch wieder bei 37,7 Grad. Aber im Ganzen geht es ihr hier besser.

  6. Schön dass ihr eine gute Lösung gefunden habt, drück euch die Daumen dass es weiterhin aufwärts geht und liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.