Venezuela 2008

Fernflug nach Caracas. Von dort war ein Weiterflug nach Ciudad Bolívar geplant. Der Flieger landete aber mitten in der Nacht in Puerto Ordaz. Unser Kontakt in Venezuela organisierte uns eine Unterkunft in der Posada Lobo. Von dort fuhren wir dann am nächsten Tag mit mit einem Privattransfer nach Ciudad Bolívar.


Posada la Casita (Unterkunft ausserhalb von Ciudad Bolívar.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.